Sturmschaden

Techn. Hilfe > Sturm
Zugriffe 1460
Einsatzort Details

Martin-Luther-Straße
Datum 28.01.2021
Alarmierungszeit 22:07 Uhr
Einsatzende 22:58 Uhr
Einsatzdauer 51 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 2
Technische Hilfe

Einsatzbericht

Ein umgestürztes Baugerüst sorgte am späten Donnerstagabend für einen Einsatz in der Martin-Luther-Straße. Das Gerüst, welches an einem Wohn- und Geschäftsgebäude aufgebaut war, war nicht fachgerecht gesichert und auf den Gerüstböden waren Styroporpakete gelagert. Der Aufkommende Wind verfing sich darin und drückte das Gerüst auf der Rückseite, zwischen den Garagen komplett um. Auf der angrenzenden Seite war das Gerüst dadurch in Schieflage geraten. Zum Glück waren keine Personen oder abgestellte Fahrzeuge darunter eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte die Gefahrenstelle ab und kontrollierte die noch stehenden Gerüstteile. Vom Einsatzleiter wurde die Bereitschaft des städtischen Bauhofes nachgefordert, um die Einsatzstelle mit Warnbarken fachgerecht abzusichern. Die Beseitigung des Gerüstes muss die zuständige Gerüstbaufirma übernehmen. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens können von Seiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Vor Ort war die Feuerwehr mit fünf Einsatzfahrzeugen und 25 Einsatzkräften zusammen mit einer Funkstreifenwagenbesatzung der Polizei.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder