Fahrzeugbrand

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Zugriffe 1769
Einsatzort Details

Adolf-Kolping-Straße
Datum 07.01.2021
Alarmierungszeit 09:59 Uhr
Einsatzende 10:45 Uhr
Einsatzdauer 46 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 1
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Auf dem Kundenparkplatz eines SB-Warenhauses kam es am Donnerstagmorgen zu einem Fahrzeugbrand am südlichen Eingang vor der Apotheke. Noch während der Anfahrt der Feuerwehr unternahmen Ersthelfer mit zwei tragbaren Feuerlöschern erste Löschmaßnahmen. Dadurch konnte ein weiteres ausbreiten des Brandes verhindert werden. Unter Atemschutz und mit dem Schnellangriff des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs führten die Einsatzkräfte die Löschmaßnahmen weiter und kontrollierten das Fahrzeug mit einer Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester. Durch die Hitzestrahlung ist ein anderer PKW, vor dem in Brand geratenen Fahrzeug, durch die Hitzestrahlung im Frontbereich beschädigt worden. Als das Fahrzeug im Motorraum in Brand geriet, war es bereits abgestellt. Nach ersten Erkenntnissen läuft alles auf einen technischen Defekt hinaus. An dem Fahrtzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Im Einsatz stand die Feuerwehr mit vier Einsatzfahrzeugen und 20 Einsatzkräften, sowie Polizei und Rettungsdienst.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder