Notfalltüröffnung


Zugriffe 1502
Einsatzort Details

Waldstraße
Datum 04.11.2020
Alarmierungszeit 14:27 Uhr
Einsatzende 15:04 Uhr
Einsatzdauer 37 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Kleinalarm Verwaltung
Technische Hilfe

Einsatzbericht

Ein Missgeschick führte am Mittwochnachmittag zu einem Feuerwehreinsatz in der Waldstraße. Die Bewohnerin des Mehrparteienwohnhauses hatte sich versehentlich ausgesperrt. Da sich in der betroffenen Wohnung noch zwei Kleinkinder aufhielten, bestand große Gefahr, dass etwas passieren könnte. Mit speziellem Schließwerkzeug konnte der Schließzylinder gezogen und die Tür gewaltfrei geöffnet werden. Das kurze Alleinsein der Kinder blieb ohne Folgen. Nach Einbau eines Ersatzzylinders, waren keine weiteren Maßnahmen der Feuerwehr erforderlich. Vor Ort waren die Feuerwehr mit einem Einsatzfahrzeug und sechs Einsatzkräften, sowie der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen.