Türöffnung


Einsatzart: Techn. Hilfe > Notfalltüröffnung Zugriffe: 384
Einsatzort: Gutleuthausstraße
Datum: 02.10.2020
Einsatzbeginn: 19:07 Uhr
Einsatzende: 19:52 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Zu einem kombinierten Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst kam es am Freitagabend in der Gutleuthausstraße. Da eine, vom Pflegedienst, betreute Person sich in einer misslichen Lage befand und dadurch das Pflegedienstpersonal nicht in die Wohnung kam, wurden die Rettungskräfte verständigt. Der Bewohner war ansprechbar und konnte mit dem Pflegedienstpersonal kommunizieren. Vor Ort stellt stellte sich heraus, dass der Bewohner einen Hausnotruf besitzt und somit beim Rettungsdienst ein Schlüssel hinterlegt sein muss. Während in der wenige hundert Meter entfernten Wache der Schlüssel geholt wurde, bereitet die Feuerwehr alles vor, um eventuell eine Öffnung durchzuführen. Da der Schlüssel zügig vor Ort war, konnte die Eingangstür gewaltlos geöffnet werden. Nachdem der Bewohner aus der misslichen Lage durch den Rettungsdienst befreit war, waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Der betroffene musste auch nicht in ein Krankenhaus gebracht werden. Vor Ort waren eine Funkstreifenwagenbesatzung, ein Rettungswagen und die Feuerwehr mit einem Einsatzfahrzeug und fünf Einsatzkräften.