Personen im Aufzug


Einsatzart: Techn. Hilfe > Person in Notlage Zugriffe: 899
Einsatzort: Böhlstraße
Datum: 22.08.2020
Einsatzbeginn: 15:14 Uhr
Einsatzende: 15:47 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

 

In einem Mehrparteienwohnhaus blieb aus noch unerklärlichen Gründen der Aufzug zwischen dem 1. Obergeschoss und dem Erdgeschoss stecken. Zum Zeitpunkt des Zwangsstopps befanden sich vier Personen in dem Aufzug. Da der verständigte Servicetechniker eine längere Anfahrtszeit hat, wurde die Feuerwehr alarmiert. Von den Einsatzkräften wurde der Aufzug gesichert und die Aufzugstür entriegelt. Bis zu diesem Zeitpunkt hielten die Einsatzkräfte Kontakt mit den Betroffenen. Die Personen konnten unverletzt den Aufzug verlassen. Dieser wurde zur Klärung der Ursache an den eingetroffenen Servicetechniker übergeben. Die Feuerwehr war mit zwei Einsatzfahrzeugen und 11 Kräften zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei vor Ort.