Rauchwarnmelder


Zugriffe 3204
Einsatzort Details

Weinbergstraße
Datum 09.08.2020
Alarmierungszeit 22:27 Uhr
Einsatzende 23:07 Uhr
Einsatzdauer 40 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Stadtmitte 1
Medienteam
Brandeinsatz

Einsatzbericht

 

Ausgelöste Rauchwarnmelder lösten am späten Sonntagabend eine Feuerwehreinsatz in der Weinbergstraße aus. Nachbarn wurden auf die piepsenden Rauchwarnmelder aus dem Reihenhaus aufmerksam und informierten die Rettungskräfte. Da in dem Haus niemand anwesend war, öffnete ein Nachbar, welcher die Schlüsselgewalt hatte, den Einsatzkräften die Eingangstür. So konnte das Haus ohne Beschädigungen betreten werden. In dem Reihenhaus waren mehrere Melder aktiviert, da diese miteinander vernetzt waren. Das bedeutet, wenn ein Melder auslöst werden gleichzeitig alle Melder im Haus aktiviert. Die Feuerwehr kontrollierte das gesamte Reihenhaus, eine Ursache der Auslösung konnte nicht ausfindig gemacht werden. Nach Rückstellung der Rauchwarnmelder und Übergabe des Objektes an den Nachbarn waren keine weiteren Maßnahmen notwendig. Im Einsatz war die Feuerwehr mit sechs Einsatzfahrzeugen und 29 Einsatzkräften zusammen mit der Polizei und dem Rettungsdienst.