Flächenbrand


Einsatzart: Brandeinsatz > Wald / Flächen Zugriffe: 538
Einsatzort: Burgweg
Datum: 28.07.2020
Einsatzbeginn: 15:47 Uhr
Einsatzende: 17:28 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm Verwaltung
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

 

Am späten Dienstagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Flächenbrand im Bereich der Welschterrasse alarmiert. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen Hecken- und Gestrüppbrand von ca. 120 Quadratmeter zwischen dem Burg- und dem Kübelweg vor. Mit einem D und 2 C-Strahlrohren bekämpfte die Feuerwehr den Brand vom Burg- und dem darüber verlaufenden Kübelweg aus. Der Brand war nach zehn Minuten unter Kontrolle. Die Nachlöscharbeiten und die Kontrolle von Glutnester zogen sich noch einige Zeit hin. Nach ersten Erkenntnissen könnte Brandstiftung die Ursache gewesen sein. Die Polizei, welche ebenfalls vor Ort war, leitet die Ermittlungen ein. Im Einsatz war die Feuerwehr mit zwei Löschfahrzeugen darunter ein Kleinlöschfahrzeug und fünf Einsatzkräften.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder