Tierrettung


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 1221
Einsatzort: Friedrich-Ebert-Straße
Datum: 12.07.2020
Einsatzbeginn: 18:13 Uhr
Einsatzende: 18:40 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

 

Parallel zu dem Einsatz auf der Autobahn lief zur gleichen Zeit ein Tierrettungseinsatz in der Friedrich-Ebert-Straße ein. In einem Mehrparteienwohnhaus soll eine Katze in einem Fensterrahmen festsitzen. Unverzüglich rückte eine Hubrettungsfahrzeugbesatzung zur Einsatzstelle aus. Vor Ort musste die Feuerwehr aber nicht mehr tätig werden. Die Besitzer konnten den Stubentiger selbst aus seiner misslichen Lage befreien, so dass ein Eingreifen seitens der Feuerwehr nicht erforderlich war. Vor Ort war die Feuerwehr mit einem Hubrettungsgerät und drei Einsatzkräften.