Flächenbrand


Einsatzart: Brandeinsatz > Wald / Flächen Zugriffe: 3194
Einsatzort: Adolf-Kolping-Straße
Datum: 07.05.2020
Einsatzbeginn: 16:26 Uhr
Einsatzende: 17:45 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 2
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

 

Wie bereits am Dienstagabend musste die Feuerwehr erneut in die Adolf-Kolping-Straße zu einem gemeldeten Flächenbrand ausrücken. Auf dem gleichen Areal, einer Brachfläche am Speyerbach, stand eine Fläche von ca. 200 Quadratmeter in Brand. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten auf Sicht anfahren, da bereits eine aufsteigende Rauchsäule sichtbar war. Auf dem Areal brannten Gestrüpp und Brombeerhecken. Mit mehreren Strahlrohren konnte die Feuerwehr den Brand eindämmen und ablöschen. Das Löschwasser entnahmen die Einsatzkräfte, mittels einer Pumpe vom Tanklöschfahrzeug, aus dem parallel verlaufenden Speyerbach. Was zu dem Brand führte ist noch unklar. Im Einsatz war die Feuerwehr mit vier Einsatzfahrzeugen und 23 Einsatzkräften zusammen mit der Polizei.