Kleinbrand


Einsatzart: Brandeinsatz > Wald / Flächen Zugriffe: 718
Einsatzort: Adolf-Kolping-Straße
Datum: 05.05.2020
Einsatzbeginn: 19:52 Uhr
Einsatzende: 20:38 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

 

Mit dem Einsatzstichwort „Flächenbrand klein“ rückte die Feuerwehr am Dienstagabend in die Adolf-Kolping-Straße aus. Auf einem Brachgelände neben dem Speyerbach, auf der sogenannten „Ruinenbrücke“, bemerkte die Meldende, dass in einem dort liegenden Betonhohlkörper ein Schwelbrand ist. Mit dem Kleintanklöschfahrzeug konnte die Feuerwehr problemlos an die Örtlichkeit heranfahren und den Schwelbrand mit dem Schnellangriff zügig abböschen. Was den oder die veranlasste, dort ein Feuer zu entfachen, ist leider unbekannt. Es entstand kein nennenswerter Sachschaden. Im Einsatz war die Feuerwehr mit zwei Löschfahrzeugen und acht Einsatzkräften zusammen mit einer Funkstreifenwagenbesatzung.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder