Traktorbrand


Einsatzart: Brandeinsatz > Fahrzeugbrand Zugriffe: 3195
Einsatzort: Kreisstraße 6
Datum: 26.04.2020
Einsatzbeginn: 06:43 Uhr
Einsatzende: 07:23 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 2
Löschzug Lachen-Speyerdorf
Löschgruppe Duttweiler
Löschgruppe Geinsheim
Medienteam
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

 

Am Sonntagmorgen wurde der Feuerwehr ein Traktorbrand zwischen den Orten Altdorf und Geinsheim gemeldet. Aufgrund einer fehlerhaften Ortsangabe waren erst die Kräfte der Stadtmitte alarmiert. Der diensthabende Disponent in der Feuerwehreinsatzzentrale bemerkt den Fehler sofort und alarmierte den zuständigen Ausrückebereich Neustadt Ost (Löschzug Lachen-Speyerdorf, Löschgruppe Duttweiler und Geinsheim). Nach kurzer Suche konnten die ersten Einsatzkräfte die Einsatzstelle auf der Kreisstraße 6, zwischen der Böbinger Straße und Gommersheim lokalisieren. Auf einem Feld neben der Kreisstraße stand ein Traktor, welcher an einer Pumpe angeschlossen war zum Bewässern des Feldes. Nach ersten Erkenntnissen muss es im Bereich des Luftfilters eine Rauchentwicklung gegeben haben. Unter Atemschutz und mit einem Hohlstrahlrohr löschte die Feuerwehr den Kleinbrand. Weitere Maßnahmen waren von Seiten der Feuerwehr nicht erforderlich. Alle noch anrückenden Einsatzkräfte konnten die Alarmfahrt abbrechen. Zur Höhe des eventuellen Sachschadens können von Seiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Der Einsatz war nach vierzig Minuten abgearbeitet.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder