Flächenbrand


Einsatzart: Brandeinsatz > Wald / Flächen Zugriffe: 3637
Einsatzort: Landstraße 516
Datum: 12.04.2020
Einsatzbeginn: 10:36 Uhr
Einsatzende: 12:04 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

 

Ein gemeldeter Flächenbrand an der Landstraße 516, zwischen dem sogenannten „AVG Kreisel“ und dem Bahnübergang am Ortseingang von Mußbach, sorgte am Ostersonntag für einen Feuerwehreinsatz. Auf einer Wingertsgelände lag ein Haufen von entfernen Weinreben auf einer Fläche von ca. 36 Quadratmeter und ca. drei Meter Höhe. Um die Rebknorzen besser ablöschen zu können forderte der Einsatzleiter einen Radlader nach. Ein Landwirt unterstützte die Feuerwehr und zog den Weinrebenhaufen auseinander. Jetzt konnten die Einsatzkräfte den Brand gezielt ablöschen. Was zu dem Brand führte ist zurzeit noch unklar. Im Einsatz waren die Kräfte der Hauptfeuerwache mit zwei Löschfahrzeugen und acht Einsatzkräften zusammen mit einer Funkstreifenwagenbesatzung.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder