Wasserschaden


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 1171
Einsatzort: Hauptstraße
Datum: 14.02.2020
Einsatzbeginn: 15:27 Uhr
Einsatzende: 17:11 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

 

Ein Wasserschaden in einem Drogeriemarkt in der Hauptstraße sorgte am Freitagnachmittag für einen Feuerwehreinsatz. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang Wasser durch die abgehängte Decke, welches bereits von den Mitarbeitern aufgesaugt wurde. Da unklar war, wo das Wasser herkam mussten die darüber liegenden Wohnung kotrolliert werden. Zur Unterstützung forderte der Einsatzleiter eine Funkstreife nach. In einer Wohnung konnte eine nasse Stelle fetsgestellt werden. Nach aller Wahrscheinlichkeit dringt das Wasser vom Dach herein. Von Seiten der Feuerwehr waren aktuell keine Einsatzmaßnahmen erforderlich, da dies eine Sache von der Hausverwaltung ist. Aufgrund des Wassereintrittes in den Markt musste dieser stromlos geschaltet und für Kunden geschlossen werden. Neben der Polizei war die Feuerwehr mit zwei Einsatzfahrzeugen und sieben Einsatzkräften vor Ort.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder