Rauchmelder häuslich


Einsatzart: Brandeinsatz > Rauchmelder Zugriffe: 1319
Einsatzort: Kurt-Schumacher-Straße
Datum: 07.01.2020
Einsatzbeginn: 20:27 Uhr
Einsatzende: 20:52 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 1
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses in der Kurt-Schumacher-Straße wurden auf einen aktivierten Heimrauchmelder aufmerksam. Da niemand auf den piepsenden Melder reagierte verständigten sie die Rettungskräfte. Vor Ort konnte die Feuerwehr den Piepston wahrnehmen. Da auch den Rettungskräften niemand öffnete, verschafften diese sich einen Zugang. Die Wohnungsabschlusstür konnte gewaltfrei von der Feuerwehr geöffnet werden. In der Wohnung konnte kein Schadensereignis oder der Bewohner lokalisiert werden. Die Ursache der Auslösung des Heimrauchmelders liegt an einem technischen Problem. Von Seiten der Feuerwehr waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Die Feuerwehr war mit sechs Einsatzfahrzeugen und 31 Einsatzkräften zusammen mit einer Funkstreife und dem Rettungsdienst an der Örtlichkeit.