Notfalltüröffnung


Einsatzart: Techn. Hilfe > Notfalltüröffnung Zugriffe: 455
Einsatzort: Böhlstraße
Datum: 15.11.2019
Einsatzbeginn: 20:33 Uhr
Einsatzende: 21:04 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

 

Zur dritten Notfalltüröffnung rückte die Feuerwehr am Freitagabend in die Böhlstraße aus. Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses vermissten ihren Nachbarn. Da niemand die Wohnungstür öffnete, verständigten sie die Rettungskräfte. Da die Wohnungstür nachgesichert war, sowie ein Sicherheitsschloss eingebaut war und der Schlüssel von innen steckte, musste die Tür gewaltsam von der Feuerwehr geöffnet werden. Eine Möglichkeit von außen über ein Fenster in die betroffene Wohnung zu gelangen, schied nach der Erkundung aus. Für die Person in der Wohnung kam aber jede Hilfe zu spät. Nach Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei waren keine weiteren Maßnahmen mehr erforderlich. Die Polizei leitete die weiteren Ermittlungen ein. Vor Ort war die Feuerwehr mit zwei Einsatzfahrzeugen und neun Einsatzkräften zusammen mit einer Rettungswagen- und Streifenwagenbesatzung.