Brandmeldeanlage


Einsatzart: Brandeinsatz > Brandmeldeanlage Zugriffe: 331
Einsatzort: Exterstraße
Datum: 04.11.2019
Einsatzbeginn: 22:53 Uhr
Einsatzende: 23:14 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 2
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

 

Nach dem Duschen stand die Feuerwehr auf der Matte. Kurz vor 23:00 Uhr am Montagabend löste die automatische Brandmeldeanlage eines Hotels in der Innenstadt Alarm aus. Bei der Kontrolle des Feuerwehrbedienfeldes erkannten die Kräfte, dass ein Melder in einem Zimmer im dritten Obergeschoß aktiviert war. In dem Zimmer fand die Feuerwehr kein Schadensereignis, sondern ein Wasserdampfwolke vor. Ursache war zu heißes Duschen, was nach dem offenen Bad zum Austritt von Wasserdampf führt und die Brandmeldeanlage aktivierte. Es wurde für eine Querlüftung gesorgt und die ausgelöste Brandmeldeanlage wieder zurückgestellt. Nach der Übergabe des Objektes an den Betreiber waren keine weiteren Maßnahmen mehr erforderlich. Neben dem Rettungsdienst, der Polizei war die Feuerwehr mit vier Einsatzfahrzeugen und 19 Einsatzkräften vor Ort.