Verkehrsunfall


Einsatzart: Techn. Hilfe > Verkehrsunfall Zugriffe: 746
Einsatzort: Im Altenschemel
Datum: 30.10.2019
Einsatzbeginn: 08:34 Uhr
Einsatzende: 09:00 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Löschzug Lachen-Speyerdorf
Löschgruppe Duttweiler
Löschgruppe Geinsheim
Medienteam
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Kurz nach 8:30 Uhr ereignete sich im Industriegebiet im Altenschemel ein Verkehrsunfall. Eine VW-Fahrerin wollte mit ihrem Fahrzeug, in dem sich noch drei kleine Kinder befanden, den Parkplatz neben dem Bloqhaus verlassen und auf die Straße im Altenschemel einbiegen. Zur gleichen Zeit befuhr eine Mercedes A Klasse Fahrerin die Straße in Richtung Kläranlage. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Da im ersten Augenblick von eingeklemmten Personen ausgegangen war, wurde neben dem Rettungsdienst und der Polizei auch die Feuerwehr mitalarmiert. Ersthelfer kümmerten sich um die Insassen und konnten sie, da alle Sicherheitssysteme in den Fahrzeugen funktionierten, aus den Umfallfahrzeugen herausholen. Auch die drei Kleinkinder waren vorbildlich in Kindersitzen untergebracht. Da an den beiden Unfallfahrzeugen nur Kühlflüssigkeit und keine weiteren Betriebsstoffe ausliefen, konnte nach der Erkundung durch die Polizeistreife die Feuerwehr abbestellt werden. Die Fahrzeuginsassen kamen zur medizinischen Abklärung in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren so stark beschädigt dass sie vom Abschleppdienst geborgen werden mussten. Bis zur Bergung war die Straße in diesem Bereich unpassierbar.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder