Unterstützung Rettungsdienst


Einsatzart: Techn. Hilfe > Amtshilfe Zugriffe: 783
Einsatzort: Waldgebiet
Datum: 12.10.2019
Einsatzbeginn: 15:21 Uhr
Einsatzende: 17:04 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Ein medizinischer Notfall auf einem Wanderpfad zwischen der Wolfsburg und der Haardt forderte am Samstagnachmittag den Einsatz von Rettungsdienst und Feuerwehr. Eine Wandergruppe war auf einem Pfad in Richtung Haardt unterwegs. Unterhalb der Gemarkung „Bergstein“ bekam eine Person aus der Gruppe einen Wespenstich was zu einer allergischen Reaktion führte. Da es für die Besatzung des Rettungs- und Notarztfahrzeuges unmöglich war direkt zu dem Patienten zu gelangen wurde die Feuerwehr nachgefordert. Zwei Kradmelder machten sich unverzüglich auf den Weg, über Wanderpfade, zu dem Patienten. Parallel machte sich eine Fußtruppe von Feuerwehr und Rettungsdienst mit medizinischem Equipment und Schleiftragekorb auf den Weg. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt musste die Person über einen Kilometer über Wanderpfade bis zum Rettungswagen transportiert werden. Er kam zur weiteren Abklärung ins Krankenhaus. Im Einsatz war die Feuerwehr mit zwei Kradmeldern, einem Einsatzfahrzeug und fünf Einsatzkräften.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder