Sturmschaden


Einsatzart: Techn. Hilfe > Sturm Zugriffe: 464
Einsatzort: Von-der-Tann-Straße
Datum: 30.09.2019
Einsatzbeginn: 00:43 Uhr
Einsatzende: 01:45 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Die vorhergesagten Windböen sorgten am frühen Montagmorgen für einen Feuerwehreinsatz in der von-der-Tann-Straße. Der stark aufkommende Wind drückte im Vorgarten eines Mehrfamilienhauses eine ca. zehn Meter große Birke um. Dieser lag quer über der Straße in Richtung Stützmauer der Bahngleise. Von den eintreffenden Einsatzkräften wurde die Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Die umgefallene Birke zerkleinerte die Feuerwehr mit der Kettensäge und räumte die Straße wieder frei. Auf der Rückfahrt zur Hauptfeuerwache mussten an der Hertiebaustelle am Bachgängel einige, durch die Windböen verdrehte Bauzaunelement gesichert werden. Im Einsatz war die Feuerwehr mit einem Löschfahrzeug und sechs Einsatzkräften.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder