Verkehrsunfall


Einsatzart: Techn. Hilfe > Verkehrsunfall Zugriffe: 978
Einsatzort: Martin-Luther-Straße
Datum: 14.08.2019
Einsatzbeginn: 19:17 Uhr
Einsatzende: 19:50 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 2
Medienteam
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

 

Mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall Person eingeklemmt“ rückten die Einsatzkräfte der Stadtmitte keine 15 Minuten nach Eintreffen von der Bundestraße 38 in die Martin-Luther-Straße aus. Ein BMW Fahrer befuhr die Martin-Luther-Straße in Richtung Landauer Straße. In Höhe einer Tankstelle kam er, aus noch ungeklärter Ursache, nach rechts von der Straße ab und blieb auf dem Gehweg zwischen einer Straßenlaterne und der Begrenzungsmauer der Tankstelle hängen. Die Fahrzeuginsassen blieben bei dem Unfall unverletzt und konnten das Unfallfahrzeug selbst verlassen. Die eintreffende Feuerwehr musste nur ausgelaufene Betriebsstoffe ab streuen, damit diese nicht in den angrenzenden Gully einliefen. Zum Glück befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalles keine Personen auf dem Gehweg. Neben der Feuerwehr waren die Polizei, der Notarzt, der Rettungsdienst und der organisatorische Leiter an der Einsatzstelle.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder