Hilfeleistung


Einsatzart: Techn. Hilfe > Amtshilfe Zugriffe: 561
Einsatzort: Konrad-Adenauer-Straße
Datum: 24.07.2019
Einsatzbeginn: 04:17 Uhr
Einsatzende: 07:15 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 1
Messtrupp
Medienteam
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

 

Am frühen Mittwochmorgen rückte die Feuerwehr zu einer Hilfeleistung in die Konrad-Adenauer-Straße aus. Unbekannte sprengten den Geldautomat einer Bank was zu einem Polizei und Feuerwehreinsatz führte. Die Feuerwehr stellte vor Ort den Brandschutz sicher und unterstütze die Polizeikräfte. Da nicht bekannt war, ob sich noch eine Gaskonzentration in dem Raum befindet, wurde der Messtrupp des Gefahrstoffzuges nachgefordert. Nach Rücksprache mit der Kriminalpolizei führten die Kräfte Messungen durch, diese waren alle negativ. Die Feuerwehr war mit sechs Einsatzfahrzeugen und 25 Einsatzkräfte vor Ort, die aber im Laufe des Einsatzes auf vier und 13 Einsatzkräfte reduziert wurden. Ebenfalls waren die Polizei, Kriminalpolizei und ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder