Verkehrsunfall


Einsatzart: Techn. Hilfe > Verkehrsunfall Zugriffe: 2298
Einsatzort: Landauer Straße
Datum: 14.07.2019
Einsatzbeginn: 02:44 Uhr
Einsatzende: 03:26 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 1
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

 

Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich im Kreuzungsbereich Landauer- / Exter-/ Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall mit Personenschäden. Nach Polizeiangaben befuhr ein Peugeot-Fahrer die Landauer Straße in Fahrtrichtung Lambrecht. Zu gleicher Zeit war ein Skoda-Fahrer von der Exterstraße in Richtung Hauptbahnhof unterwegs. Dabei missachtete er im Kreuzungsbereich die Vorfahrt des Peugeot-Fahrers. Es kam zu einer Kollision wobei der Peugeot umkippte, sich mehrfach um die eigene Achse drehte und auf der Beifahrerseite zum Liegen kam. Der Fahrer des Skodas sowie der Fahrer und Beifahrer des Peugeot wurden verletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr befanden sich keine Personen mehr in den Unfallfahrzeugen. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und streuten ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr war mit vier Einsatzfahrzeugen und 17 Einsatzkräften, zusammen mit Polizei und Rettungsdienst an der Unfallstelle.