Brandmeldeanlage


Einsatzart: Brandeinsatz > Brandmeldeanlage Zugriffe: 1434
Einsatzort: Robert-Stolz-Straße
Datum: 02.07.2019
Einsatzbeginn: 22:33 Uhr
Einsatzende: 23:46 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 2
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

 

Kurz nach 22:30 Uhr löste die automatische Brandmeldeanlage eines Schulgebäudes in der Robert-Stolz-Straße Alarm aus. Am Feuerwehrbedienfeld erkannte der Einsatzleiter, dass ein Melder im Untergeschoß aktiviert war. Auf dem Weg dorthin konnten die Einsatzkräfte leichten Brandgeruch wahrnehmen. Im dortigen Untergeschoß konnte keine Rauchentwicklung und nur der Geruch von verbranntem Papier lokalisiert werden. Die Einsatzkräfte öffneten, in Abschnitten, die abgehängten Decken und kontrollierten das Objekt von außen ob etwa Brandrauch von außen über die Lüftung in das Gebäude gelangte. Ebenso kam eine Wärmebildkamera zum Einsatz. Trotz intensiver Absuche der Feuerwehr, zusammen mit dem mitverständigten Hausmeister konnten keine Brand- oder sonstige Schadensstelle in der Schule festgestellte werden. Die ausgelöste Brandmeldeanlage setzte der Einsatzleiter wieder zurück und übergab das Objekt dem Hausmeister. Was dazu führte, dass die Brandmeldeanlage auslöste ist unbekannt. Die Anlage löste auch nach der Rückstellung nicht mehr aus. Vor Ort war die Feuerwehr mit vier Einsatzfahrzeugen und 25 Einsatzkräften zusammen mit einer Rettungswagenbesatzung und einer Polizeistreife.