Tierrettung


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 363
Einsatzort: Volksbadstraße
Datum: 31.05.2019
Einsatzbeginn: 20:58 Uhr
Einsatzende: 21:20 Uhr
Alarmierungsart: Personal - Wache
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

 

Ein aufmerksamer Bürger bemerkte auf einem Parkplatz in der Volksbadstraße eine Katze die eine Verletzung im Halsbereich aufwies. Da das Tier immer auch mal miaute, ging der Melder von einer Verletzung aus und verständigte die Feuerwehr. Vor Ort stellte sich die Lage, nach Rücksprache mit dem angetroffenen Besitzer, für den Einsatzleiter etwas anders dar. Da es sich bei dem „Stubentiger“ um eine Perserkatze handelt, war bei ihr das Fell im Bereich des Halses verfilzt und musste fachmännisch entfernt werden, daher die kahle Stelle im Halsbereich. Da der „Stubentiger“ bereits im „Rentenalter“ ist und daher nicht mehr so gut Fuß ist, macht er öfters eine Pause und miaut vor sich hin. Von Seiten der Feuerwehr war nach Besichtigung des Tieres keine Maßnahmen nötig.