Brandmeldeanlage


Einsatzart: Brandeinsatz > Brandmeldeanlage Zugriffe: 2343
Einsatzort: Schütt
Datum: 08.05.2019
Einsatzbeginn: 12:27 Uhr
Einsatzende: 12:52 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 2
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

 

Kurz vor 12:30 Uhr löste die automaische Brandmeldeanlage eines Kreditinstituts in der Innenstadt Alarm aus. Vor Ort, am Feuerwehrbedienfeld, erkannten die Einsatzkräfte, dass im ersten Obergeschoß Melder aktiviert wurden. Bei der Überprüfung stellten die Kräfte fest, dass die Ursache von einem eingeschalteten Herd kommt. Beim Einschalten des Herdes übersah man ein Plastikteil auf der Herdplatte, welches überhitzte und zu der Qualm Entwicklung führte. Der Herd war bereits abgeschaltet, ebenso hatten die Mitarbeiter bereits für eine Querlüftung gesorgt. Der Einsatzleiter stellte die ausgelöste Brandmeldeanlage wieder zurück und übergab das Gebäude einem Objektverantwortlichen. Die Feuerwehr war mit drei Einsatzfahrzeugen und 12 Einsatzkräften an der Örtlichkeit.