Schmorbrand


Einsatzart: Brandeinsatz > Sonstiges Zugriffe: 3102
Einsatzort: Weinstraße
Datum: 05.04.2019
Einsatzbeginn: 10:18 Uhr
Einsatzende: 10:58 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Löschzug Süd
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

 

Mit dem Verdacht eines angehenden Schmorbrandes wurde der Löschzug Süd zu einem Wohngebäude in den Ortsteil Diedesfeld alarmiert. Durch ein technisches Problem kam es zu einer Verschmorung an einem Sensor. Da der FI-Schutzschalter nicht reagierte war die Befürchtung, dass sich der Schmorbrand eventuell durch den Kabelstrang in den Dachgiebel zieht. Mit einer Wärmebildkamera überprüften die Einsatzkräfte den Dachgiebel und den Deckenbereich. Die Kontrolle ergab aber keine Anzeichen eines Schmor- bzw. Entstehungsbrandes, so dass keine weiteren Maßnahmen des Löschzugs erforderlich waren. Der Löschzug war mit drei Einsatzfahrzeugen und 13 Einsatzkräften vor Ort.