Sicherungsmaßnahmen


Einsatzart: Techn. Hilfe > Sturm Zugriffe: 2049
Einsatzort: Erfurter Straße
Datum: 10.03.2019
Einsatzbeginn: 13:34 Uhr
Einsatzende: 15:28 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

 

Kurz nach 13:30 Uhr am Sonntagnachmittag musste die Feuerwehr Neustadt zum ersten Sturmeinsatz im Stadtgebiet ausrücken. Im Weinstraßen Centrum wurde ein ca. 10 x 4 Meter großes Partyzelt aus der Verankerung gehoben und gegen die Fassade eines Geschäftsgebäudes gedrückt. Das Zelt mit komplettem Gestänge verfing sich an einem Wasserauslaufrohres und hing frei im Wind. Vor Eintreffen der Feuerwehr hatte eine Polizeistreife die Erfurter Straße bereits komplett abgesichert. Mit Hilfe eines Hubrettungsfahrzeuges wurde das, an der Fassade hängende Zelt von oben abgebaut. Da das Zeltgestänge sehr stark verbogen war, musste es zum großen Teil mit einer Handflex durchtrennt werden. Zusammen mit dem Besitzer des Zeltes wurden die Überreste beseitigt und gesichert. Der Einsatz zog sich über drei Stunden hin, da die Windböen immer wieder Probleme bereiteten. Neben der Polizei war die Feuerwehr mit zwei Einsatzfahrzeugen und vier Einsatzkräften an der Örtlichkeit.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder