Sonderabfall


Einsatzart: Gefahrgut > sonstiger Gefahrgut-Einsatz Zugriffe: 3152
Einsatzort: L 532
Datum: 30.01.2019
Einsatzbeginn: 08:30 Uhr
Einsatzende: 10:52 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Gefahrstoffzug
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Ein aufmerksamer Bürger entdeckte, während seinem Rundgang in den Weinbergen, zwischen dem „Mußbacher Baggerweiher“ und der Bahnlinie Neustadt-Ludwigshafen herumstehende Kunststofffässer. Da für ihn unklar war, ob von den Behältern eine Gefahr für das Grundwasser ausgeht, informierte er umgehend per App die Stadt Neustadt. Diese wiederum beauftragte die Facheinheit Gefahrstoffe der Feuerwehr Neustadt, die Sache vor Ort zu überprüfen. An der gemeldeten Adresse fanden die Einsatzkräfte sechs 25 Liter Kunststofffässer mit Lösungsmittel. Alle Behälter waren unbeschädigt. Damit keine Gefahr von den Behältern mehr ausgehen kann, verpackte die Feuerwehr diese und transportierte sie zum städtischen Wertstoffhof zur weiteren Entsorgung. Möglicherweise könnten die Behälter beim Rückbau von der Erneuerung der Gleisanlage stammen. Die Facheinheit war mit drei Einsatzfahrzeugen und acht Einsatzkräfte vor Ort tätig.