Absicherung


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 2928
Einsatzort: Branchweilerhofstraße
Datum: 28.01.2019
Einsatzbeginn: 18:22 Uhr
Einsatzende: 19:03 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

 

Missachtung der Höhenbegrenzung führt am Montagabend zu einem Schaden an der Tunnelbeleuchtung. Ein LKW-Fahrer war mit seinem 7,5 Tonner. von der Branchnweilerhofstraße in Richtung Martin-Luther-Straße unterwegs. Dabei missachte er die Durchfahrt am „IBAG“ Tunnel, was dazu führte, dass die komplette Beleuchtung im Tunnel beschädigt wurde. Aufgrund der anfallenden Sicherungsmaßnahmen forderte die Polizei die Feuerwehr zur Unterstützung nach. Ein Leuchtelement war so stark beschädigt, dass es von den Einsatzkräften entfernt werden musste. Bei den restlichen Leuchtelementen überprüften die Kräfte die Halterungen, da diese ebenfalls verschoben waren. Sofortige Einsatzmaßnahmen mussten nicht unternommen werden, da kein herunterfallen von der Tunneldecke drohte. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens am Tunnel sowie am LKW können von Feuerwehrseite keine Angaben gemacht werden.  Eine Fachabteilung der Stadt Neustadt wird den Schaden begutachten. Die Feuerwehr war mit einem Löschfahrzeug und sechs Einsatzkräften zusammen mit der Polizei an der Einsatzstelle.