Tierrettung


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 222
Einsatzort: Louis-Escande-Straße
Datum: 06.12.2018
Einsatzbeginn: 18:53 Uhr
Einsatzende: 19:51 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Am frühen Donnerstagabend rückte die Feuerwehr zu einer gemeldeten Tierrettung in die Louis-Escande-Straße, kurz vor dem „Hornbach Kreisel“ aus. Beim Überqueren der Straße wurde eine Katze angefahren und zog sich dabei Verletzungen an den Hinterbeinen zu. Sie schleppte sich auf den angrenzenden Wirtschaftsweg und verkroch sich dort unter einem abgestellten PKW. Die Katze war zwar nicht eingeklemmt, sie wehrte sich aber stark gegen ein herausholen unter dem PKW. Mit einer Decke und das zügige zurücksetzen des Fahrzeuges konnte, das verletzte Tier überrumpelt und mit der Decke eingefangen werden. Die Katze kam in eine Tiertransportbox und kam sofort zur weiteren Tierärztlichen Abklärung zu einer Tierärztin. Die Feuerwehr war mit einem Löschfahrzeug und acht Einsatzkräften zusammen mit einer Streifenwagenbesatzung der Polizei an der Örtlichkeit.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder