Personensuche


Einsatzart: Techn. Hilfe > Person in Notlage Zugriffe: 870
Einsatzort: Waldgebiet
Datum: 15.11.2018
Einsatzbeginn: 19:15 Uhr
Einsatzende: 20:28 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 1
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Zwei Personen waren auf dem Waldweg vom Lambrechter Naturfreundehaus in Richtung Neustadt unterwegs. Durch die einsetzende Dunkelheit hatten sie im Bereich  der Neustadter Gemarkung offenbar die Orientierung verloren und setzten einen Notruf ab. An Hand der übermittelten Koordinaten konnte das Suchgebiet von den Einsatzkräften auf das Heidenbrunnertal eingegrenzt werden. Eine Suchmannschaft mit einem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) konnte die zwei Wanderer nach einer halben Stunde ausfindig machen und in dem Tal aufnehmen. Da sie unverletzt und keine medizinische Versorgung benötigen, wurden sie durch das MTF an den Lambrechter Bahnhof gebracht. Von dort setzten die beiden Wanderer ihre Heimfahrt fort.

Da nicht  abzusehen war, dass die Suche so schnell zum Erfolg führt wurde parallel zu den Maßnahmen auch die Technische Einsatzleitung hochgefahren und ein Bereitstellungsraum in der Hauptfeuerwache eingerichtet. Dort stand auch ein Rettungswagen auf Bereitschaft. Die Polizei war ebenfalls in den Einsatz eingebunden.