Einsatz nach Rücksprache


Einsatzart: Gefahrgut > sonstiger Gefahrgut-Einsatz Zugriffe: 800
Einsatzort: Kurt-Schumacher-Straße
Datum: 11.11.2018
Einsatzbeginn: 12:57 Uhr
Einsatzende: 13:19 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Gefahrstoffzug
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Eine Bewohnerin der Kurt-Schumacher-Straße bemerkte im Wendehammer der Straße ein, vor einem Personenwagen abgestelltes kleineres Fass mit Deckel. Da sie Bedenken gegenüber dem Fass hatte, suchte sie Rat bei der Feuerwehr. Eine Führungskraft der Facheinheit Gefahrstoffe wurde durch die Feuerwehreinsatzzentrale verständigt und fuhr die Örtlichkeit an. Dieser konnte nach in Augenscheinnahme des Fasses Entwarnung melden. Bei dem betroffenen Behälter handle es ich um ein altes Kühlflüssigkeitsfass, welches der Besitzer zum Transport von Wasser für seinen Garten nutzt. Maßnahmen der Feuerwehr waren nicht erforderlich.