Straße überflutet


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 2039
Einsatzort: Goethestraße
Datum: 21.07.2018
Einsatzbeginn: 15:08 Uhr
Einsatzende: 16:12 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 2
Löschzug Lachen-Speyerdorf
Löschzug Süd
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Durch den Starkregen überflutete die Goethestraße zwischen dem Langwiesenweg und der Theodor- Heuss-Straße. Hier stand das Wasser ca. 15-20 cm hoch. Die Einsatzkräfte sicherten den Gefahrenbereich gegen den fließenden Verkehr ab und zogen die Senkkästen, damit das Wasser abfließen kann. Danach kontrollierte die Feuerwehr die angrenzenden Kellerräume auf eventuellen Wassereintritt. Neben der Feuerwehr war auch der Bereitschaftsdienst des städtischen Kanalbetriebs vor Ort.
Während der Einsatzfahrt nach Lachen-Speyerdorf mussten die Kräfte aus der Stadtmitte kurzzeitig die Unterführung in der Landauer Straße absichern. Durch den Regen und der Senke schaffte es das Kanalsystem nicht das Wasser aufzunehmen, was zu einer Überflutung führte. Nach entfernen der Senkkästen floss das Wasser wieder ab und die Straße konnte freigegeben werden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder