auslaufende Betriebsstoffe


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 2240
Einsatzort: Gäustraße
Datum: 28.05.2018
Einsatzbeginn: 20:19 Uhr
Einsatzende: 21:15 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Löschgruppe Duttweiler
Löschgruppe Geinsheim
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Am Montagabend befuhr ein Fahrer eines Pritschenwagens mit Anhänger den Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Gäustraße. Dabei kam es aus unbekannter Ursache dazu, dass ein Kraftstoffkanister, der mit Diesel befüllt war, von der Ladefläche fiel. Die Feuerwehr sicherte die Gefahrenstelle ab, stellte den Brandschutz mit einem Kleinlöschgerät sicher und verhinderte das weitere Ausbreiten des Kraftstoffes in einen Gully. Des Weiteren wurde eine ca. 30 Meter lange Ölspur abgestreut. Der Verursacher und der Marktleiter hatten bereits Erstmaßnahem eingeleitet in dem sie die Flüssigkeit mit Katzenstreu ab streuten. Um die Beseitigung des Schadens kümmerten sich der Marktleiter und der Verursacher selbst. Ebenfalls mit an der Einsatzstelle war die Polizei.