Sturmeinsatz


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 2655
Einsatzort: Schloßstraße
Datum: 30.04.2018
Einsatzbeginn: 18:42 Uhr
Einsatzende: 20:15 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Löschzug Süd
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Kurz nach dem die Stadtmitte zu Sturmeinsätzen ausrückte wurden auch die Kräfte des Löschzuges Süd alarmiert. Auf der Straße Richtung „Hambacher Schloß“ blockierte ein umgefallener Baum die Straße. Beim Eintreffen des Löschzuges Süd lag ein Baum auf der Straße und eine größere abgeknickte Baumkrone drohte ebenfalls auf die Straße zu stürzen. Da eine Fällung des Baumes nicht möglich war, wurde die Straße durch Unterstützung des Bauhofes für den Durchgangsverkehr gesperrt. Um die Beseitigung der Gefahrenstelle wird sich im weiteren Verlauf der zuständige Förster kümmern.

Noch während die Einsätze im Stadtgebiet sowie in Hambach liefen, folgte ein weiterer Einsatzauftrag von der Dr.-Siebenpfeifer Straße. Freie Einsatzkräfte des Löschzuges Süd übernahmen die Einsatzstelle. Auf einem Fahrrad- bzw. Wirtschaftsweg parallel zur Dr.-Siebenpfeiffer-Straße war durch einen umgefallenen Baum blockiert. Mit der Motorsäge entfernten die Kräfte das Hindernis und konnten wieder einem gefahrlosen Durchgang gewähren.

Da die Kräfte in der Stadtmitte länger bei Ihrem Einsatz gebunden waren, blieb der Löschzug Süd weiterhin auf Bereitschaft um evtl. Folgeaufträge abzuarbeiten. Diese konnte jedoch nach ca. einer halben Stunde wieder aufgelöst werden.