Ölspur


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 1574
Einsatzort: Friedrichstraße
Datum: 13.04.2018
Einsatzbeginn: 19:22 Uhr
Einsatzende: 20:56 Uhr
Alarmierungsart: Personal - Wache
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Während des Einsatzes „Brandsicherheitswache am HELI Landeplatz“, informierte die Polizei die Einsatzzentrale der Feuerwehr Neustadt über eine Ölspur in der Friedrichstraße. Einsatzkräfte die sich in der Hauptfeuerwache befanden rückten unverzüglich zu der gemeldeten Örtlichkeit aus. Wo die Konrad-Adenauer-Straße in die Friedrichstraße übergeht waren von der Feuerwehr schon Ölflecken erkennbar, die sich bei genauer Kontrolle als Dieselflecken herausstellten. Die Dieselverschmutzung führte über die Friedrichstraße bis Richtung Strohmarkt und auf den sogenannten „Krasemann Parkplatz“. Vor einem Anwesen in der Friedrichstraße sowie auf dem Parkplatz befanden sich zwei großflächige Verschmutzungen. Umgehend ließ der Einsatzleiter den örtlichen Straßenbaulastträger als Verantwortlichen verständigen. Bis zum Eintreffen des Straßenbaulastträgers sicherte die Feuerwehr die Gefahrenstelle ab und streute die zwei größeren Verschmutzungen mit Bindemittel ab. In der Zwischenzeit konnte der Verursacher ausfindig gemacht werden. An dem Fahrzeug des Verursachers kam es zu einem technischen Defekt, wodurch Dieselkraftstoff auf die Fahrbahn bzw. den Parkplatz tropfte und für die Verschmutzung sorgte. Der Besitzer des Fahrzeuges verständigte daraufhin einen Pannendienst der sich dem Schaden annimmt und gegeben falls behebt. Nach Eintreffen des Straßenbaulastträgers wurde die Einsatzstelle, für weiterführende Maßnahmen, an diesen übergeben.