Wasserschaden häuslich


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 1956
Einsatzort: Hauptstraße
Datum: 03.03.2018
Einsatzbeginn: 01:36 Uhr
Einsatzende: 03:02 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Eine Bewohnerin eines Wohn- und Geschäftshauses in der Hauptstraße wurde in der Nacht auf einen defekten Wasserhahn im Flur aufmerksam. Der Hahn ließ sich nicht mehr zudrehen, so dass Wasser davonlief. Da sich die Anruferin nicht mehr zu helfen wusste verständigte sie die Feuerwehr. Problematisch für die Einsatzkräfte war, dass kein Absperrhahn für die betroffene Leitung gefunden werden konnte. Kurzentschlossen wurde das Waschbecken abgebaut, damit das austretende Wasser aus dem Hahn direkt in den Abfluss fließen konnte. Parallel zu der Maßnahme wurde über die Feuerwehreinsatzzentrale der Notdienst des örtlichen Energieversorgers verständigt. Kurz vor dem Eintreffen des Energieversorgers konnten die Einsatzkräfte in einem Schacht den Absperrhahn ausfindig machen und das Wasser abstellen.