Balkonbrand


Einsatzart: Brandeinsatz > Sonstiges Zugriffe: 834
Einsatzort: Laustergasse
Datum: 30.10.2020
Einsatzbeginn: 16:43 Uhr
Einsatzende: 17:20 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 1
Medienteam
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

Am späten Freitagnachmittag ereignete sich am Klemmhofkomplex, Ecke Laustergasse / Marstall ein Feuerwehreinsatz. Ein Bewohner nahm auf dem Balkon des zweiten Obergeschosses einen Kocher in Betrieb. Was er dabei nicht beachtet, dass auf dem Kocher brennende Gegenstände lagen. Dadurch kam es zu einem Brand welcher auf die Gegenstände auf dem Balkon sowie auf die Balkonverglasung übergriff. Der Bewohner unternahm erste Löschmaßnahmen und hatte diesen bis zum Eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle. Die Einsatzkräfte unternahmen mit einem Kleinlöschgerät Nachlöscharbeiten und kontrollierten die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera. Parallel dazu wurde die Wohnung mit einem Hochleistungslüfter von der Feuerwehr belüftet. Der Bewohner musste nach medizinischer Versorgung vor Ort nicht zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Vor Ort war die Feuerwehr mit drei Einsatzfahrzeugen und 15 Einsatzkräften zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei. Ebenfalls vor Ort war der zuständige Haustechniker.