Kind in PKW eingeschlossen


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung Zugriffe: 1376
Einsatzort: Juliusplatz
Datum: 01.08.2020
Einsatzbeginn: 18:59 Uhr
Einsatzende: 19:20 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Kleinalarm
Technische Hilfe

Einsatzbericht :

Am Samstagabend wurde die Feuerwehr gegen 19:00 Uhr zum Juliusplatz alarmiert. Eine Mutter alarmierte die Einsatzkräfte, da sich das zweijährige Kind im Auto eingesperrt hat und sich der Schlüssel des Fahrzeuges in diesem befand. Glücklicherweise wurde das Fahrzeug im Schatten abgestellt, so dass das Fahrzeug keine direkte Sonneneinstrahlung abbekam. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde das Kleinkind von der Mutter durch die Scheibe betreut. Mit einem Federkörner verschafften sich die Einsatzkräfte einen Zugang über die hintere Beifahrertür, welche vom Kind abgewandt war. Das Auto konnte so geöffnet und das Kleinkind unverletzt durch die Mutter aus dem Kindersitz geholt werden. An der Einsatzstelle waren die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften und eine Funkstreifenwagenbesatzung.