Verwaltung Feuer- und Zivilschutz

Durch die Vielzahl der anfallenden Verwaltungsaufgaben, des Fuhrparkes, sowie der Notwendigkeit einer ständig besetzten Feuerwehreinsatzzentrale sind hier städtische Bedienstete hauptamtlich tätig.

Die Feuerwehr untersteht als städtische Einrichtung dem Oberbürgermeister, dieser ist zugleich auch ihr Dezernent.

Verwaltet wird die Feuerwehr von dem Sachgebiet 114 (Feuer- und Zivilschutz). Die Haushaltsmittel werden hier je nach Bedarf verteilt sowie Beschaffungen durchgeführt und verwaltet. Zudem bearbeitet das Sachgebiet auch Einsatzberichte und regelt die Belange der Wehrangehörigen. Einen großen Rahmen nehmen auch die Aufgaben des Zivil- und Katastrophenschutzes ein. Zusätzlich zu diesen genannten Aufgaben läuft der komplette Schriftverkehr der Wehrleitung über diese Abteilung.