Rauchmelder häuslich


Einsatzart: Brandeinsatz > Sonstiges Zugriffe: 806
Einsatzort: Neusatzstraße
Datum: 16.11.2017
Einsatzbeginn: 12:07 Uhr
Einsatzende: 12:48 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Stadtmitte 1
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

Ein aktivierter Heimrauchmelder verhinderte kurz nach 12:00 Uhr am Donnerstag einen Küchenbrand. Nachbarn in dem Mehrfamilienhaus wurden auf den piepsenden Melder aufmerksam und verständigten die Feuerwehr. In der Küche befand sich auf einem, noch eingeschaltetem, Herd Essen welches verbrannt war. Dies führte zu einer Qualm Entwicklung was zur Aktivierung des Heimrauchmelders führte. Die Einsatzkräfte schalteten den Herd ab, überprüften diesen und entfernten die angebrannten Essensreste. Parallel ließ der Einsatzleiter die Wohnung mit einem Hochleistungslüfter belüften. Nach der Übergabe der Wohnung an den zuständigen Haustechniker waren keine weiteren Einsatzmaßnahmen erforderlich.